1.    Einleitung

Der Schutz unserer Kunden steht im Mittelpunkt von allem, was wir bei LuxTrust tun. Der Schutz Ihrer Daten bildet da keine Ausnahme. Dies bedeutet, dass alle Cookies, die auf der Webseite von LuxTrust (die „Webseite“) verwendet werden, nur in dem Maße personenbezogene Daten über Sie enthalten, wie es notwendig ist, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern und Ihre Besuche effektiver zu gestalten.

In dieser Cookie-Richtlinie (die „Richtlinie“), die Teil unserer Datenschutzrichtlinie ist, möchten wir Ihnen näher erläutern, was Cookies bewirken und warum LuxTrust sie verwendet.

2.    Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf ein „Endgerät“ (z. B. einen Computer oder ein Smartphone) heruntergeladen wird, wenn der Benutzer auf eine Webseite zugreift. Diese Datei ermöglicht es der Webseite, das Gerät des Benutzers zu erkennen und einige Informationen über die Vorlieben oder vergangenen Aktionen des Benutzers zu speichern.

Cookies bieten die Möglichkeit, Sie zu identifizieren und verschiedene Informationen zu speichern, um Ihnen die Navigation auf unserer Webseite zu erleichtern, das ordnungsgemäße Funktionieren dieser Tools zu gewährleisten oder sie effektiver zu gestalten, z. B. durch Speicherung Ihrer Spracheinstellungen.

3.    Welche Arten von Cookies gibt es?

3.1.    Unbedingt notwendige Cookies
Diese Cookies sind unerlässlich, um die Kommunikation auf elektronischem Wege zu ermöglichen und abzuwickeln und Ihnen die Grundfunktionen einer Webseite zur Verfügung zu stellen. Dazu gehören beispielsweise ein sicheres Anmeldekonto oder die Bearbeitung Ihrer Online-Anfragen. Solche Cookies bedürfen nicht Ihrer Zustimmung, da sie für das ordnungsgemäße Funktionieren einer Webseite unerlässlich sind.

3.2.    Erstanbieter-Cookies
Cookies, die direkt von der Webseite gesetzt werden, die der Benutzer besucht, d. h. von der URL, die in der Adressleiste des Browsers angezeigt wird.

3.3.    Sitzungs-Cookies
Cookies, die am Ende einer Browser-Sitzung ablaufen, normalerweise wenn ein Benutzer den Browser schließt.

3.4.    Cookies von Drittanbietern
Diese Cookies werden von jemand anderem als dem Eigentümer der Webseite gesetzt. Solche Cookies können für Funktionalität, Leistung, Targeting oder für Werbe- und Social-Media-Zwecke verwendet werden.

3.5.    Dauerhafte Cookies
Diese Cookies verbleiben auch dann auf Ihrem Computer oder Gerät, nachdem Ihr Browser geschlossen wurde, und zwar für eine bestimmte Zeit. Sie können für mehr als eine Browsing-Sitzung erkennen, wer Sie sind, und sich z. B. Ihre Voreinstellungen für das nächste Mal merken, wenn Sie die Webseite wieder besuchen.

3.6.    Funktions-Cookies
Solche Cookies, die auch als Präferenz-Cookies bezeichnet werden, helfen bei der Personalisierung einer Webseite. In diesen Cookies werden Ihre bevorzugten Optionen und Einstellungen hinterlegt. Diese Cookies ermöglichen es insbesondere, sich die bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website gewählte Sprache zu merken, um sie entsprechend zu personalisieren.

3.7.    Leistungs-Cookies
Diese Cookies helfen uns, sicherzustellen, dass die website ordnungsgemäß funktioniert und eventuelle Fehler zu beheben.

3.8.    Werbe- oder Marketing-Cookies
Solche Cookies zeigen Ihnen speziell auf Sie zugeschnittene Werbung, wenn Sie eine Webseite besuchen. Sie ermöglichen es Drittanbietern, Cookies auf einer Website zu platzieren, um Ihre Online-Aktivitäten zu verfolgen, damit Werbetreibende relevantere Werbung ausliefern können oder um zu begrenzen, wie oft Sie eine Werbung sehen. Diese Cookies merken sich zum Beispiel, welche Nutzer die Website besucht haben und welchen Links Sie gefolgt sind. Diese Cookies können diese Informationen mit anderen Unternehmen oder Werbetreibenden teilen.

3.9.    Analyse-Cookies
Diese Cookies, auch bezeichnet als Statistik-Cookies, werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Website zu sammeln, um den Inhalt unserer Webseite zu verbessern, sie besser an Ihre Bedürfnisse anzupassen und die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.

Diese Cookies zeigen uns z. B., welche Seiten der Webseite am häufigsten besucht werden. Ebenso können wir damit eventuelle Schwierigkeiten bei der Navigation erkennen.

4.    Welche Cookies verwenden wir?

Die Arten von Cookies, die von LuxTrust in Verbindung mit der Webseite verwendet werden, sind in der folgenden Tabelle beschrieben:

Name Domäne Arten von Cookies Zweck Speicherdauer
header_banner_dismissed    https://www.luxtrust.com unbedingt notwendig Hält das Warnbanner verborgen, wenn der Besucher es schließen möchte 1 Tag
vk_cookie_manager_is_setup https://www.luxtrust.com unbedingt notwendig Speichert die Präferenzen der Besucher-Cookies 30 Tags
vk_cookie_manager_allowed_scripts https://www.luxtrust.com Funktions Speichert die Skripteinstellungen der Besucher 30 Tags
_ga https://www.luxtrust.com Analyse Google-Analytics-Cookie, das die Besucher durch Zuweisung einer zufälligen Kennung unterscheidet, um die Anzahl der Besuche eines Benutzers auf der Website anzuzeigen 1 Jahr
_git https://www.luxtrust.com Analyse Google-Analytics- Cookie, die aufzeichnet, wie die Website von einem Besucher genutzt wird 24 Stunden
_gat https://www.luxtrust.com Analyse Google-Analytics-Cookie, das verwendet wird, um die Menge der von Google aufgezeichneten Daten auf Webseites mit hohem Verkehrsaufkommen zu begrenzen 1 Minute

 

5.    Wie kann ich Cookies löschen?

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, außer in Bezug auf unbedingt notwendige Cookies, da diese für das Funktionieren der jeweiligen Webseite unerlässlich sind.

Wenn Sie unsere Webseite zum ersten Mal besuchen, können Sie Ihre Cookie-Einstellungen angeben, indem Sie auf die Schaltfläche „Anpassen“ klicken, wenn sich das Cookie-Banner öffnet. Sie werden dann zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie Ihre bevorzugten Einstellungen entsprechend angeben können. Wenn Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt ändern möchten, folgen Sie dem Link zu unserem Cookie-Management. Der Link zu unserem Cookie-Management ist auch in der Fußzeile jeder Einzelseite der Webseite verfügbar. Unbedingt notwendige Cookies können durch Änderung der Einstellungen Ihres Browsers deaktiviert werden, dies kann jedoch die Funktionsweise der Website beeinträchtigen.

Sie können Cookies über Ihren Browser deaktivieren und/oder löschen, wenn Sie dies wünschen. Dies führt jedoch zu einer Einschränkung der Funktionen, die Sie ausführen können. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite Über Cookies.

„Do Not Track“ (Nicht nachverfolgen) ist eine Funktion, die es Besuchern ermöglicht, nicht von webseiten verfolgt zu werden. Die „Do Not Track“-Option ist in einer Reihe von Browsern verfügbar:

Wenn Sie diese Werbe-Cookies (z. B. von Google, Criteo oder Facebook) ablehnen möchten, können Sie dies auf der folgenden Webseite tun: http://www.youronlinechoices.com.

Wenn Sie verschiedene Computer, Smartphones und/oder Tablets verwenden, denken Sie bitte daran, jedes Gerät entsprechend Ihren Cookie-Einstellungen zu konfigurieren.
Die weiteren Rechte, die bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gelten können, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzrichtlinie.

6.    Änderungen an dieser Richtlinie

Wir können diese Richtlinie gelegentlich aktualisieren. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir das Datum „Zuletzt aktualisiert“ am Ende der Richtlinie aktualisieren. Alle Änderungen oder Modifikationen werden mit der Veröffentlichung der aktualisierten Richtlinie auf der Webseite sofort wirksam.

Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie regelmäßig zu überprüfen, um über Aktualisierungen informiert zu bleiben.

7.    Kontaktdaten

Bei Fragen zu dieser Richtlinie oder sonstigen Datenschutzangelegenheiten können Sie sich per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten von LuxTrust unter folgender Adresse wenden: dpo@luxtrust.lu

 

Zuletzt aktualisiert: März 2021